Herren AK 65, Gruppe G, Ligaberichte und Fotos 2022

Weitere Tabellenführung

Unsere AK 65 Herren 3.Liga Gruppe G haben am 4. Ligaspieltag im Europapark GC Breisgau wieder eine starke Team-Leistung gezeigt und den Tagessieg, dieses Mal 2 Schlag besser als der GC Gröbenhof, eingefahren. Somit bleibt das Team mit 19 Schlägen Vorsprung auf den GC Tuniberg und 21 auf den GC Gröbenhof.

Bei noch zwei ausstehenden Spielen, das nächste Mitte August im GC Gröbenhof, ist die Aussicht auf den Gruppensieg eher nicht realistisch aber wie immer werden wir versuchen ein gutes Mannschaftsergebnis zu erzielen, damit sind wir dann für das letzte Spiel in Rickenbach Anfang September gut gerüstet.

 
Herzlichen Glückwunsch an das Team zu der erneut sehr starken Leistung.

Euer  Peter Gray , Mannschaftscaptain

Ligaberichte nach 3 Runden.

Teilnehmenden Mannschaften: Tuniberg II , Gröbernhof , Drei Thermen II, Rickenbach, Breisgau  und Obere Alp.

Nach 3 Runden führen wir die Gruppe mit nur einem Punkt vor Tuniberg an, dicht gefolgt von Drei Thermen mit nur sieben Punkten dahinter.

Unser erstes Match war in Tuniberg und unter den Roughbedingungen kein einfacher Platz zu spielen. Das Rough und das lange Gras entlang der Fairways machen den Platz teilweise recht schwierig und nach der ersten Runde lagen wir fünfundzwanzig Punkte hinter Tuniberg auf dem dritten Platz gleich dahinter Gröbernhof.

Unser zweites Spiel war zu Hause und wieder wurden wir nur knapp von Tuniberg geschlagen, dicht gefolgt von Rickenbach bei besten Platz- und Wetter-Verhältnissen. Nach zwei Runden hatten wir einen Rang aufgeholt und lagen immer noch fünfundzwanzig Punkte hinter Tuniberg, ausser Breisgau sind die anderen drei Mannschaften dicht hinter uns.

Für die dritte Runde am 23. Juni waren wir zu Gast beim GC Drei Thermen in Bad Bellingen bei einer Temperatur um 34 Grad. Wir haben den Platz Kappellenberg gespielt ab Loch 10. d.h. 15 Minuten Fussmarsch aufwärts zum Abschlag. Erwartungsgemäss belegten die Drei Thermen, drei Punkte vor Gröbenhof und vier Punkte vor uns, den Tagessieg. Die Tuniberger müssen die Hitze gespürt haben oder den Druck und belegten den fünften Platz vor dem GC Breisgau.

Als nächstes sind wir im Breisgau und dann fahren wir nach Gröbenhof und unser letztes Spiel ist in Rickenbach. Ich werde Euch auf dem Laufenden halten.

Euer Peter Gray , Mannschaftscaptain