Men Turnierberichte & Fotos 2024

3. Men Open vom 07. Juni 2024

Am vergangenen Freitag fand bei Sonnenschein und perfektem Golfwetter wieder ein spannendes Turnier mit 31 Teilnehmern statt. Die Spieler konnten die idealen Bedingungen auf dem Platz voll ausnutzen und ihr Können unter Beweis stellen.

 

Den Brutto-Sieg sicherte sich Christian Gälli mit einem beeindruckenden Score von 81 Schlägen. In der Netto-Wertung gab es ebenfalls herausragende Ergebnisse. Jan Sutter erzielte unglaubliche 46 Punkte, konnte jedoch leider bei der Rangverkündigung nicht anwesend sein. Dadurch rückte Lothar Schanz auf den ersten Platz vor, nachdem er 37 Punkte erspielt hatte. Marc Modoux erreichte den zweiten Platz in der Netto-Wertung mit 35 erspielten Punkten. Sebastian Koch belegte den dritten Platz mit 34 Netto-Punkten.

 

Alle Preisträger durften wie gewohnt einen von der Staatsbrauerei Rothaus gesponserten Trinkgenuss mit nach Hause nehmen.

 

Das Turnier verlief reibungslos und bot den Teilnehmern wie immer eine tolle Erfahrung. Einige Spieler hatten aufgrund der neuen Aus-Regelung auf Bahn 18 zwar mit Herausforderungen zu kämpfen, doch auch sie ließen sich davon nicht entmutigen.

 

Beim Anschliessenden Pizzaplausch im Clubhaus, konnten wir noch einen geselligen Abend zusammen verbringen.  Bereits am Samstag, 20. Juli haben ALLE interessierten männlichen Ü20 Golfer wieder die Chance ihr Potential abzurufen!

 

Patrick Kipfer

Men Captain

1. Men Open vom 17. Mai 2024 – Amtsübergabe

Nach den Wetterkapriolen im April, die in der Absage des 1. planmäßigen Men Open resultierte, konnte nun auch die Men Sektion mit dem 1. Men Open am 17. Mai 2024 in die Saison starten. Petrus war zu Turnierbeginn der Meinung nochmals negativ auf sich aufmerksam machen zu müssen. Aber nach einiger Zeit zeigte er sich einsichtig und so konnte dann doch bei ordentlichen frühlingshaften Bedingungen das 1. Men Open 2024 bei Sonnenschein abgeschlossen werden.

Mit fabelhaften 73 Schlägen konnte Niklas Tschentscher unangefochten den Bruttopreis entgegennehmen.

Die Men Open auf der Oberen Alp zeigten sich für Carsten Grabner als Gast für ein gutes Pflaster. Er konnte den Preis für den 1. Netto Rang in Empfang nehmen. Die Platzierten waren Uwe Lenz sowie Stephan Ebner.

Alle Preisträger durften einen von der Staatsbrauerei Rothaus gesponserten Trinkgenuss mit nach Hause nehmen.

Im Rahmen des 1. Men Open kam es auch aufgrund sonstiger Rochaden in Funktionen auf der Oberen Alp zu einem Wechsel im Amt des Captain der Men Sektion.

Patrick Kipfer übernahm an diesem Abend verdankenswerterweise das Amt. Viel Erfolg, Patrick.